Medienmitteilungen

Der Regierungsrat verfolgt sein Ziel der Straffung leider nicht konsequent

Die FDP Aargau unterstützt die Bereinigung der Führungsstrukturen der Aargauer Volksschule als überfällige Konsequenz der Einführung von Schulleitungen im Jahre 2003. Mit dem Verzicht auf die Schulpflegen wird endlich die strategische und finanzielle Führung der Schulen vor Ort zusammengeführt. Die Aufteilung in zwei separate Vorlagen ist zweckmässig. Die Freisinnigen werden die Erhöhung der Pensen für die Schulleitungen kritisch prüfen.

Weiterlesen

Schulleitungen sind gefordert

FDP.Die Liberalen Aargau begrüsst die Vereinfachung und Vereinheitlichung der Ressourcenzuteilung durch Schüler-Pauschalen. Die Pauschalen führen zu einer ausgewogeneren Finanzierung der einzelnen Schulen und reduzieren Fehlanreize. Der dadurch entstehende grössere Handlungsspielraum der Schulen vor Ort ist für ein auf die lokalen Bedürfnisse abgestimmtes Schulangebot zum besten Nutzen der Schülerinnen und Schüler einzusetzen. Die Schulleitungen müssen hier Führung übernehmen.

Weiterlesen

Suche

Archiv

Medienmitteilungen 2017